analoges Mittelformat und der Tri-X 400

Bei einigen Fototerminen hatte ich meine neue, alte Pentax 645 analoge Mittelformatkamera mit im Gepäck. Ein Shooting habe ich komplett damit abgewickelt und bin überrascht wie einfach es doch ist. Die anfänglichen Fokusprobleme haben sich relativiert. (Obwohl dies immer noch der schwierigste Teil ist.) Die Belichtung stimmte auf allen Bildern. Film ist wohl sehr gnädig. Die Entwicklung und Scan habe ich zum ersten Mal bei Carmencita Film Lab in Spanien machen lassen. Ich bin sehr zufrieden. Der Preis ist von den lokalen Anbietern nicht zu schlagen. Die Qualität ist super. Ausser wenn ich die Ergebnisse über Nacht bräuchte, werde ich die Filme dort jetzt immer hinschicken. Zumal ein Päckchen mit Filmen nach Spanien weniger kostet als dasselbe Päckchen in Deutschland zu versenden. Innerhalb Europas zahlt man nur nach Gewicht des Päckchens :-) " Wochen sollte man vom absenden der belichteten Filme bis zum Download der Scans allerdings einplanen. Aber - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude! Zusammen mit den ausgelieferten Dateien (schön sortiert nach Filmtyp) gab es auch noch eine individuelle Stellungnahme des Laboranten. Natürlich nicht inhaltlich sondern bezogen auf die Entwicklung und Scan der Filme. Das hatte ich im hiesigen Labor auch noch nicht und finde ich richtig gut! Für die folgenden Bilder habe ich den Kodak Tri-X 400 benutzt. Ich glaube er ist auf ISO 1600 belichtet und somit um 2 Blendenstufen gepusht. Ich habe ganz verschiedene Filme durchprobiert. Kodaks, Ilfords. Alles haben mir gut gefallen. Am Ende komme ich aber immer wieder auf den Tri-X zurück. Ich mag die Kontraste.

Hier ein paar Bilder vom Rande eines Shootings am jüdischen Mahnmal in Berlin. Zlatko wird mich übrigens, wie schon letztes Jahr, bei fast allen Aufträgen als Assistent begleiten. Darüber freue ich mich besonders. Das wird ein Fest!!

Pentax 645 Carmencita-135
Pentax 645 Carmencita-126
Pentax 645 Carmencita-134
Pentax 645 Carmencita-131
Pentax 645 Carmencita-137
Pentax 645 Carmencita-139